Logo Solarverein

Der Solarverein Unsere Aktivitäten Wer wir sind Impressum
Übersicht
Aktionen & Besichtigungen
Vorträge
Bürgerkraftwerke
Wir förden aktiv
KARLA - Unser freies E-Lastenrad

Aktionen des Solarvereins

Kinder- & Jugendfest in Schöllkrippen am 21. Juli 2019

Das Kinder- und Jugendfest findet alle zwei Jahre rund um das Rathaus Schöllkrippen statt. Als Solarverein basteln wir traditionell mit den Kindern und Jugendlichen solares Spielzeug. In diesem Jahr stand ein solargetriebener Flitzer auf dem Programm. Die Sonne hat uns tatkräftig unterstützt, so dass die flotten Gefährte direkt ausprobiert werden konnten.

Bild vom Stand des Solarvereins

Reger Betrieb an unserem Stand

Solarflitzer

Ein selbst gebastelter Solarflitzer

Mitglieder am Basteln

Auch für die Erwachsenen war der Flitzer eine Herausforderung

Besichtigungen des Solarvereins

C4 Energie AG, 18. Oktober 2014

Am 18.10.2014 besuchten wir die Biogasanlage der Firma C4 Energie AG direkt an der A45 bei Altenstadt in der Wetterau. Die Führung durch den Betriebsleiter war in zweierlei Hinsicht sehr interessant. Zum einen erläuterte Herr Vogler die Betriebsabläufe der Anlage, zum anderen konnte er auch die Anlage aus der Sicht eines mit der Anlage als Rohstofflieferant vertraglich verbundenen Landwirtes darstellen. Am Nachmittag wurde die Besichtigungsfahrt mit einer Führung im Museum "Keltenwelt am Glauberg" abgeschlossen.

Gruppenbild vor Biogasanlage

Gruppenbild vor der Biogasanlage

Windkraftanlage in Dürrwangen, 29. September 2013

Herr Markus Lurz von der Firma juwi Energieprojekte GmbH informierte über die Windkraftanlage. Nachmittags besuchten wir eine Schule im benachbarten Röckingen.

SMILES AG, Juni 2011

Anfang Juni 2011 besuchten wir die SMILES AG in Aub. Hier gab es interessante Informationen zum Thema Elektromobilität. Die Fahrzeuge, egal ob E-Fahrrad oder Stadtflitzer konnten wir mit viel Spaß gleich ausprobieren, wie die Bilder beweisen. Anschließend fuhren wir wieder mit herkömmlichen Fahrzeugen zur Landesgartenschau in Kitzingen.

E-Bike Fahrt im komfortablen Flitzer LGS_mit_Wein

Kloster Münsterschwarzach, 14. Oktober 2009

Am 14. Oktober 2009 fuhren die Vereinsmitglieder ins Kloster Münsterschwarzach. Dort wurde ihnen von Bruder Edmar die Energieversorgung der Abtei mit Holzschnitzel-, Biogas- und Photovoltaikanlage vorgestellt. Daran schloss sich eine Führung durch Pater Meinrad Dufner, den Künstler des Klosters, an.

Bruder Edmar voir der Hackschnitzelheizung Der Künstler in seinem Atelier

Bruder Edmar vor der Hackschnitzelheizung; Im Atelier des Künstlers Meinrad Dufner

Gruppenbild im Regen

Gruppenbild im Regen.

Schott Solar, 12. Oktober 2007

Am 12.10.2007 wurde von Vereinsmitgliedern und Gästen die Firma Schott Solar in Alzenau besichtigt.

Schott Solar

Erste Besichtigung in Alzenau

Spenden

Der Solarverein Oberer Kahlgrund e.V. freut sich ├╝ber Spenden an
IBAN DE 24 7956 7531 0005 7450 98
(VR-Bank eG)
oder per Paypal an info@solarverein-ok.de

Energiespartipp:

Machen Sie hinten dicht

Mit diesem Motto feiern Fußballvereine Triumphe, Ihnen hilft es beim energiesparenden Heizen: Eine Isolationsschicht direkt hinter dem Heizkörper senkt den direkten Wärmeverlust über die Außenwand. Das Material besteht aus Styropor, das mit einer Schicht aus Aluminium bedeckt ist. Der Vorteil: Aluminium reflektiert die Wärmestrahlung. So lässt sich der Wärmebedarf um zehn bis 30 Prozent reduzieren.

Quelle:www.energiesparclub.de